Kleiner LEITFADEN über das Pachten von KLEINGÄRTEN in Kiel

Die ersten Kieler Kleingärten entstanden im frühen 19. Jahrhundert als „Armengärten“ und gehören damit zu den ältesten Kleingärten Deutschlands. Schon im Kaiserreich entstand ein breiter Gürtel von Pachtgärten um die inneren Stadtteile herum, der in den 1920er Jahren als „Innerer Grüngürtel“ offizieller Bestandteil der Kieler Stadtplanung wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden weitere Kleingartenanlagen, die zur Versorgung der Bevölkerung sowie der Ostvertriebenen beitrugen. Seither geht jedoch die Anzahl der Kleingärten Kiels zurück, da immer mehr Gartenanlagen für Straßenbau und Gewerbeansiedlungen geopfert werden. Die Zeiten, in denen auch für die Stadtbevölkerung Zugang zu fruchtbarem Boden lebenswichtig war, sind in Vergessenheit geraten.

Heute hegen Politiker und Verwaltungen eher wenig Sympathie für das traditionelle Kleingartenwesen und suchen nach Gelegenheiten, für Kleingartenflächen lukrativere Nutzungen zu finden; das häßliche Wort vom „Bau-Erwartungsland“ drückt dies aus. Andererseits gibt es seitens junger Familien wieder wachsendes Interesse am Pachten von Kleingärten; auch das Mißtrauen gegenüber mit industriellen Methoden angebautem Obst und Gemüse führt zunehmend Menschen dahin, sich ihre Lebensmittel teilweise wieder selbst zu erzeugen.

In der Welt der Kleingärtner steht ein Generationswechsel an. Darin liegt eine Chance, aber auch eine Gefahr: Wenn zwischenzeitlich zu viele Parzellen leer stehen, werden die Politiker argumentieren, es würden ja offensichtlich nicht mehr so viele Kleingärten gebraucht. Dabei besteht bei vielen Menschen der Wunsch, selbst zu gärtnern, nur stehen diesem verschiedene Hürden im Weg. Manchmal kostet es gewisse Überwindung, tatsächlich in einen der Vereine einzutreten und eine Parzelle zu pachten. Diese Seite will dazu beitragen, diese Hürden abzubauen.

Was kostet es, einen Garten zu pachten?

Es kostet eine einmalige Aufnahmegebühr (um die 50 EUR), den jährlichen Mitgliedsbeitrag (30-50 EUR), die Pacht für den Garten (0,21 EUR pro m2), Wassergeld (um 25 EUR) und Versicherung (um 30 EUR); pro Jahr für 400 m2 also etwa 190 EUR. Bei zum Zeitpunkt der Verpachtung ungepflegten Gärten wird u.U. die Pacht reduziert. Wird ein Garten direkt vom Vorpächter übernommen, so wird dieser wahrscheinlich einen Abstand von einigen Hundert EUR für die Laube, die Bepflanzung und vielleicht einen Teil der Gartengeräte verlangen.

Wozu ist man als Vereinsmitglied verpflichtet?

In der Nutzung der Gärten haben die Pächter weitgehende Freiheit, nur wenige grundlegende Regeln sind einzuhalten. Die Pacht muß pünktlich gezahlt werden, die Außenhecke muß geschnitten werden und der Garten sollte nicht verwahrlosen. Etwa ein Drittel der Fläche sollte für den Anbau von Eßbarem genutzt werden (so steht es im Bundeskleingartengesetz), aber die meisten Vereine überprüfen das nicht. Nutzvieh ist nicht gestattet, Bienenzucht schon. Ansonsten kann es noch sein, daß man ein Mal pro Jahr zu einer  „Gemeinschaftsarbeit“ auf dem Gartengelände aufgefordert wird (wer keine Zeit hat, kann sich aber „freikaufen“).

Sind auch Gemeinschaftsgärten möglich?

Ja, sofern einer aus der Gruppe formal Hauptpächter wird. Wer sich in dem Garten aufhält und wer dort mithilft, geht den Verein nichts an. Insofern kann sich eine Gruppe von Freunden ohne Probleme gemeinsam einen Garten pachten. Wer noch Mitgärtner für einen Gemeinschaftsgarten sucht, oder sich einer Gärtnergruppe anschließen möchte, kann sich in die Gartenpartnerbörse der Kieler BUND-Kreisgruppe eintragen; wir versuchen dann, passende Kontakte zu vermitteln.

Was kann schief laufen?

Nacktschnecken, Karnickel, Wühlmäuse … und natürlich unausstehliche Nachbarn – aber das Problem gibt es auch bei Mietwohnungen oder am Arbeitsplatz.

Was muß ich konkret tun, um einen Garten zu pachten?

Eine Gartenanlage auswählen und mit dem zuständigen Verein Kontakt aufnehmen. Die Vereine haben Listen der freien Gärten; oder man sieht sich die Anlage mal an und sucht gezielt nach ungenutzt wirkenden Gärten. Eine gute Idee ist es, einfach ein paar der Gartenpächter anzusprechen. Als Hilfestellung bei der Suche nach Vereinen und Gartenanlagen folgt eine Liste der Vereine mit zusätzlichen Informationen (soweit ich diese bisher herausfinden konnte) sowie eine Karte aller Kleingartenanlagen in Kiel (ganz unten auf dieser Seite). An einer detaillierten Liste der Anlagen/Koppeln sowie ihrer Zuordnung zu den etwa 25 Vereinen arbeite ich noch. Die Informationen auf dieser Seite werden ständig aktualisiert, für Korrektheit kann aber keine Gewähr übernommen werden.

    1. Name: Kleingärtnerverein Kiel von 1897 e.V.
      Adresse: Kronshagener Weg 97, 24116 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 16663
      Homepage: http://kgv-kiel1897.de
      E-Mail-Adresse: geschaeftsstelle@kgv-kiel1897.de
      Lage der Gärten: Wik, Projensdorf, Hasseldieksdamm, Innenstadt, Hassee, Südfriedhof
      Anzahl der Parzellen: > 2450
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
      Dienstag: 15 – 18 Uhr
      Donnerstag: 9 – 12 Uhr
      Freitag: 9 – 12 Uhr
      Information über freie Gärtenhttp://kgv-kiel1897.de/freie-gärten/
    2. Name: Kleingärtnerverein Kiel-Gaarden e.V.
      Adresse: Ellerbeker Weg 145 c, 24148 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 3867096
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Gaarden
      Anzahl der Parzellen: 240
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)
    3. Name: Kleingärtnerverein Kiel-Gaarden Süd e.V.
      Adresse: Segeberger Landstraße 2D, 24145 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 736579 (zur Zeit gestört)
      Homepage: http://kgv-kiel-gaarden-sued.de
      E-Mail-Adresse: info@kgv-kiel-gaarden-sued.de
      Lage der Gärten: Gaarden-Süd und im Norden von Kronsburg
      Anzahl der Parzellen: 1130
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Mittwoch, 17 – 19 Uhr
      Information über freie Gärten: http://www.kgv-kiel-gaarden-sued.de/html/freie_garten.html
    4. Name: Kleingärtnerverein Kiel-Ellerbek e.V.
      Adresse: Rehsenweg 32, 24148 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 723673
      Homepage:http://kgv-ellerbek.de
      E-Mail-Adresse: info@kgv-ellerbek.de
      Lage der Gärten: Ellerbek
      Anzahl der Parzellen: 610
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Mittwoch, 17 – 19 Uhr
      Information über freie Gärten: http://www.kgv-ellerbek.de/xqto/frei.pdf
    5. Name: Kleingärtnerverein Kiel Werftpark e.V.
      Adresse: Ellerbeker Weg 190, 24148 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 2608821
      Homepage:https://www.facebook.com/KGV.Kiel.Werftpark.e.V
      E-Mail-Adresse: kgv-werftpark-e.v@gmx.de
      Lage der Gärten: Ellerbek und Gaarden
      Anzahl der Parzellen: 217
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: 1. und 3. Montag im Monat, 16 – 18 Uhr
      Information über freie Gärten: (keine)
    6. Name: Kleingärtnerverein Kiel-Hassee e.V.
      Adresse: Krummbogen 45, 24113 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 681979
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Hassee und Hammer
      Anzahl der Parzellen: 870
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)
    7. Name: Kleingartenverein Kiel-Ost e.V.
      Adresse: Preetzer Straße 127, 24143 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 736581
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Gaarden
      Anzahl der Parzellen: 710
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Mittwoch, 16 – 19 Uhr
      Information über freie Gärten: (keine)
    8. Name: Kleingärtnerverein Neumühlen-Dietrichsdorf e.V.
      Adresse: Kätnersredder 42, 24232 Schönkirchen
      Telephon-Nummer: 0431 201795
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Dietrichsdorf
      Anzahl der Parzellen: 591
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)
      Vorsitzender: Hans Jelen, Langer Rehm 61, 24149 Kiel, Tel.0431 3859555
    9. Name: Kleingärtnerverein Elmschenhagen v. 1946 e.V.
      Adresse: Tiroler Ring 317 A, 24147 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 781188
      Homepage: http://www.kgv-e.de/
      E-Mail-Adresse: info@kgv-elmschenhagen.de
      Lage der Gärten: Elmschenhagen
      Anzahl der Parzellen: 626
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
      Mittwoch, 15 – 17 Uhr
      Samstag, 14 – 17 Uhr
      Information über freie Gärten: http://www.kgv-e.de/unsere-anlagen/freie-gaerten/
    10. Name: Kleingärtnerverein Kiel-Suchsdorf e.V.
      Adresse: Holmredder 148, 24107 Kiel
      Telephon-Nummer: 0160 99505269
      Homepage: http://www.klgv-kiel-suchsdorf.de/
      E-Mail-Adresse: klgv-kiel-suchsdorf@t-online.de
      Lage der Gärten: Süden von Suchsdorf
      Anzahl der Parzellen: 268
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Montag, 17.30 – 18.30 Uhr
      Information über freie Gärten: http://www.klgv-kiel-suchsdorf.de/freie_gaerten.htm
    11. Name: Kleingärtnerverein Projensdorf von 1980 e.V.
      Adresse: Charles-Roß-Ring 38, 24106 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 331266
      Homepage: http://www.kleingarten-sh.de/kreise_vereine/arbeitsgemeinschaftkiel/vereine/projensdorf/wirueberuns
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Steenbek-Projensdorf
      Anzahl der Parzellen: 96
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)
      Vorsitzender: Bernd Rosenbecker, Charles-Roß-Ring 38, 24106 Kiel, Tel: 0431 331266, mobil: 0171 5428453, E-mail: berndrosenbecker@t-online.de
    12. Name: Kleingärtnerverein Kiel-Holtenau
      Adresse: Eekbrook 5, 24159 Kiel-Holtenau
      Telephon-Nummer: 0431 363924
      Homepage: http://kleingaertnerverein-kiel-holtenau.de
      E-Mail-Adresse: info@kleingaertnerverein-kiel-holtenau.de
      Lage der Gärten: Holtenau
      Anzahl der Parzellen: 396
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Donnerstag, 18 – 20 Uhr
      Information über freie Gärten: (keine)
    13. Name: Kleingärtnerverein Kiel-Schusterkrug e.V.
      Adresse: Diekmissen 19, 24159 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 395141
      Homepage: http://www.kgvschusterkrug-kiel.de
      E-Mail-Adresse: kgvschusterkrug-kiel@web.de
      Lage der Gärten: nördlich des Flugplatzes und im Südwesten von Friedrichsort
      Anzahl der Parzellen: 230
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Mittwoch, 16.30-18.30 Uhr
      Information über freie Gärten: http://www.kgvschusterkrug-kiel.de „Freie Gärten“
    14. Name: Kleingärtnerverein Pries-Friedrichsort e.V. von 1915
      Adresse: Grüffkamp 111, 24159 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 2374447
      Homepage: http://gvkpf.de
      E-Mail-Adresse: mail@gvkpf.de
      Lage der Gärten: Westen und Nordosten von Friedrichsort
      Anzahl der Parzellen: 430
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Mittwoch, 15 – 18 Uhr
      Information über freie Gärten: http://gvkpf.de/html/anlagen-ms.htm
    15. Name: Kleingärtnerverein Falkenstein e.V. von 1989
      Adresse: Fritz-Lau-Str. 18, 24159 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 396567
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Nordosten von Friedrichsort
      Anzahl der Parzellen: 51
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)
    16. Name: Kleingärtnerverein Kiel-Schilksee e.V.
      Adresse: (keine)
      Telephon-Nummer: (keine)
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Schilksee
      Anzahl der Parzellen: 102
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)
      Vorsitzender: Gert Rehse, Norddeutsche Str. 54, 24143 Kiel
    17. Name: Kleingärtnerverein „Internationale Gartenfreunde“ Salzwiesenweg Schilksee
      Adresse: Schilkseer Str. 157a, 24159 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 372953
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Schilksee
      Anzahl der Parzellen: 26
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)
    18. Name: Kleingärtner-Verein Wellsee e.V.
      Adresse: Hansaring 20, 24145 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 7164467
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Wellsee und Gaarden-Süd
      Anzahl der Parzellen: 132
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)
    19. Name: Kleingärtnerverein Kiel Russee e.V.
      Adresse: Rutkamp 69, 24111 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 697436
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Russee
      Anzahl der Parzellen: 28
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)
    20. Name: Kleingärtnerverein Mettenhof von 1972 e.V.
      Adresse
      : Göteborgring 67, 24109 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 525351
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Norden von Hasseldieksdamm
      Anzahl der Parzellen: 104
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: jeder zweite Sonnabend im Monat 14 – 15 Uhr
      Information über freie Gärten: (keine)
    21. Name: Verein der Gartenfreunde Mettenhof von 1988 e.V.
      Adresse: Bergenring 38, 24109 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 520666
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Mettenhof
      Anzahl der Parzellen: 61
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)
    22. Name: Kleingärtnerverein Mönkeberg e.V.
      Adresse: Insterburger Str. 20, 24149 Kiel
      Telephon-Nummer: 0431 2059995
      Homepage: http://www.kleingaertnerverein-moenkeberg.de/
      E-Mail-Adresse: harry.reiff@gmail.com
      Lage der Gärten: Mönkeberg
      Anzahl der Parzellen: ~90 (?)
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: 1. Sonntag im Monat 11-14 Uhr
      Information über freie Gärten: (keine)
    23. Name: Gartenpächterverein Kronshagen von 1919 e.V.
      Adresse: Vulkanweg 1, 24119 Kronshagen
      Telephon-Nummer: 0431 547276
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: nördliches Kronshagen
      Anzahl der Parzellen: 314
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)
    24. Name: Kleingärtnerverein Kiel-Molfsee e.V.
      Adresse: (keine)
      Telephon-Nummer: 0431 6081064
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Schulensee (am Schulenhof)
      Anzahl der Parzellen: 36
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)
    25. Name: Kleingärtnerverein Flintbek e.V.
      Adresse: Heimstättenweg 38, 24220 Flintbek
      Telephon-Nummer: 04347 1418
      Homepage: (keine)
      E-Mail-Adresse: (keine)
      Lage der Gärten: Flintbek
      Anzahl der Parzellen: ?
      Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: (keine)
      Information über freie Gärten: (keine)

Erläuterungen zur Karte: Anlagen des Kieler KGV von 1897 sind in Rot eingezeichnet (orange: kürzlich aufgegebene Anlagen), Anlagen anderer Vereine in Violett. Zahlen bezeichnen die Vereine gemäß der Numerierung in obiger Liste. „KV“ bezeichnet Gärten, die direkt vom Kreisverband verpachtet werden. Kartengrundlage von OpenStreetMap. kg_kiel

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: