Kategorie-Archive: Uncategorized

Sommerbilder 2019

Der Eingang von Parzelle 556: Seit Oktober 2018 sind auch der Torbogen sowie der Rest des Plattenweges verschwunden. Blick Richtung Osten: vorn die Sandfläche, die lange als Kinderspielplatz diente, dahinter die Rotblättrige Kirschpflaume. Der alte Apfelbaum von Parzelle 556: Dieses Jahr trägt er kaum Früchte – vielleicht eine Folge des extrem trockenen Sommers 2018, vielleicht …

Weiterlesen

Neue Aktion der „Möbel-Kraft“-Gegner auf dem Prüner Schlag

(reblogged from: https://kielaktuell.com/2019/08/05/neue-aktion-der-moebel-kraft-gegner-auf-dem-pruener-schlag/ ; author: UrsulaS) Im April dieses Jahres jährte sich, weitgehend unbeachtet, zum fünften Mal der erste Bürgerentscheid, der in Kiel je stattgefunden hat. Es ging dabei um die Frage, ob ein Möbelmarktzentrum auf Teilen der Kleingartenanlagen Prüner Schlag und Brunsrade, gelegen im Westen Kiels, gebaut werden soll. Der Plan für diese Gewerbeansiedlung …

Weiterlesen

Die Sorgen des Vorsitzenden

Die Landeshauptstadt Kiel diskutiert mal wieder über eines ihrer Lieblingsthemen: Kleingärten. Auslöser ist dieses Mal ein Offener Brief des Vorsitzenden des größten Kieler Kleingärtnervereins, Axel Zabe. Darin listet er, akkurat durchnumeriert, vier Punkte auf, über die er sich beschweren will: Ausbleibende (obwohl zugesagte) Hilfen für die Überschwemmungsschäden des vergangenen Winters; Ausbleibende (ebenfalls zugesagte) Hilfen für …

Weiterlesen

Unglaublich! Schon wieder Besetzer auf dem Prüner Schlag!

Bürger & Bürgerinnen von Kiel! Das 1. Kieler Guerilla-Gardening-Battalion gibt hiermit bekannt: Unsere Einheiten übernehmen ab sofort die Kontrolle über Parzelle 556, einschließlich dieses Blogs. Wir erklären die lasche Strategie des Pächters, der glaubte, er könne mit dem Investor verhandeln, für gescheitert. Der derartige Zustand des Gartens ist vollkommen inakzeptabel – ab jetzt werden wir …

Weiterlesen

Masterplan Kleingartenbeseitigung

„Viele Rechtsverstöße in Kleingärten“ – mit blankem Entsetzen liest der ehrbare und gesetzestreue Bürger diese Meldung in den „Kieler Nachrichten“ (KN) vom 7. August 2018. Die Kieler Kleingartenanlagen erscheinen ihm plötzlich als rechtsfreie Räume, als bedrohliche No-Go-Areas, und die Kleingärtner selbst als zwielichtige Bande von Rechtlosen und Gesetzesbrechern. Wer den Artikel weiter liest, erfährt, um …

Weiterlesen

Sommerbilder 2018

Das Jahr 2018 war und ist ein schwieriges Jahr für Parzelle 556, aber dennoch soll auf die Tradition nicht verzichtet werden, auf diesem Blog eine Anzahl von Sommerbildern zu veröffentlichen, die den derzeitigen Zustand dieses Garten einfangen. Das Tor von Parzelle 556: ein Teil des Plattenweges ist noch vorhanden; und die Fußmatte. Blick in östlicher …

Weiterlesen

Epilog

Parzelle 556 war zunächst ein Projekt der Bewegung für den Erhalt der Kleingärten auf dem Prüner Schlag, welche sich ab 2011 bildete, als Reaktion auf die Ankündigung, dieses Grüngelände für ein „Möbelmarktzentrum“ opfern zu wollen. Vereinzelt waren auch andere Parzellen von Aktivisten gepachtet worden, die dadurch einen Beitrag zum Erhalt des Geländes zu leisten hofften. …

Weiterlesen

Untergang

Auch im Winter bemühe ich mich, an jedem Wochenende zumindest einmal kurz den Garten zu besuchen, um nach dem rechten zu sehen; da ich dies am 9./10. Dezember 2017 aber versäumt hatte, holte ich es am Dienstag darauf in der Mittagszeit nach. Ich fand den Garten im Wesentlichen so vor, wie es gemäß der Jahreszeit …

Weiterlesen

Antwort auf das Schreiben vom Januar 2017 bezüglich Kündigung der Nutzung von Parzelle 556

Sehr geehrte Frau X, sehr geehrter Herr Dr. Y, ich habe Ihr Schreiben vom 27.1.2017 bezüglich Kündigung und Herausgabe meiner Kleingartenparzelle auf dem Prüner Schlag in Kiel erhalten. Ich bitte um Entschuldigung dafür, daß ich erst jetzt darauf antworte. Mir ist der planungsrechtliche Status des fraglichen Geländes bekannt. Insofern bin ich grundsätzlich zur Kooperation in …

Weiterlesen

Sommerbilder 2017

Ringelblumen; links: Wilde Karde Dieses Jahr bin ich wirklich stolz auf meine Sonnenblumen ひまわり Die Hummeln lieben die Wilden Karden noch mehr Wilde Karden blühender Fenchel koreanischer Anisysop, rechts Nachtkerze, dahinter Kartoffelbeet Königskerze Erdbeerbeet mit Hornveilchen Besonderer Dank an UK und SB für Beiträge zu dieser Seite.

Weiterlesen