Monatliches Archiv: Juli 2015

Noch mehr Zerstörung auf dem „Knödel-Saft“-Gelände

Ursprünglich veröffentlicht auf gartenfreunde-kiel:
Noch behauptet er sich… …sowohl der arg lädierte Kürbis, als auch Andreas Galka, der letzten Pächter im Prüner Schlag auf seiner Parzelle 556 in Kiel. Das Gelände zu dem die Parzelle gehört wurde zu einem Spottpreis von der Stadt Kiel an die Krieger Grundstücks Gmbh verkauft. Seit die Ansiedlung von…

Weiterlesen

Die letzten Pächter trotzen Knödel Saft ;-)

Ursprünglich veröffentlicht auf Kiel aktuell:
Andreas Galka Auf Kiels ältestem Kleingartengelände “Prüner Schlag” und auf dem verkauften Teil von „Brunsrade“ gibt es nur noch zwei verpachtete Gärten. Sonja Vollbehr und Dr. Andreas Galka haben nicht vor, sich abfinden zu lassen um Platz für den Bau von Möbel Kraft und Skonto zu machen. Sie…

Weiterlesen